Gedanken kramen

Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns.

Eugene Lonesco

Sind Sie mental stark?

Und wenn ja, wie würden Sie diesen Zustand beschreiben?
Wenn Sie Ihre Glaubenssätze und inneren Anteile erforschen, können Sie herausfinden, was Sie schwächt oder negativ beeinflusst. Außerdem können Sie Ihre positiven Gedanken entdecken und diese vorteilhaft nutzen. So fühlen Sie sich sicher, können Sie konzentriert arbeiten und private Zeit entspannt verbringen.
Souverän entscheiden, wissen, was Sie wollen, sich abgrenzen können, selbstbewusst auftreten, ein stabiles Selbstwertgefühl haben, sich selber ernst nehmen und vertrauen, autonom sein und persönliche frei fühlen, sind Ergebnisse einer ständigen Selbstreflexion und der Überprüfung der eigenen Haltung.

Sie wollen auch mental stärker werden und wünschen sich dafür eine professionelle Unterstützung und einen Blick von außen? 

Mit welchem Tipp können Sie sich am meisten identifizieren?
Finden Sie etwas unsinnig oder haben keine guten Erfahrungen damit gemacht?

Schreiben Sie mir doch eine Nachricht in den Kommentaren. Ich freue mich auf ein reges Gedankenkramen.

Ihre Aline Kramer

Was denken Sie dazu? Lassen Sie uns diskutieren. 
Ich freue mich über Ihren Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}